Samstag, 12. August 2017

Klingt nach gar nichts

Die typische Alexejewka-Erfahrung. Man muss sie erleben. In Worten läßt sich das nicht nachempfinden: Absolute Stille, nachts und früh morgens. "Wie auf dem Mond", sage ich manchmal, ohne dort gewesen zu sein. Heute morgen schien mir, dass ich das Fenster öffnen müsse, weil es so still war. Aber es war schon offen! Draussen wurde es langsam hell. Ich lag und wartete oder genoß diese ganz besondere Stille. Das erste Geräusch kam dann von einem Hahn. Zweimal krähte er. Dann wieder Ruhe. Später, das zweite Geräusch: eine Kuh. Eine halbe Stunde später: ein Hund. Dann das Milchauto vom Kolchos... Der Tag hat inzwischen begonnen. Ich hätte die Stille gern festgehalten, für mich, wenigstens, mit diesem Eintrag.